Referent Finanzbuchhaltung (m/w/d) - in Teilzeit (bis zu 20 h) und als Krankheitsvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Option auf Vollzeit/Entfristung

Referent Finanzbuchhaltung (m/w/d) – in Teilzeit (bis zu 20 h) und als Krankheitsvertretung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Option auf Vollzeit und Entfristung

Bremen/Deutschland

Die Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung (BORDA e.V.) setzt sich für benachteiligte Bevölkerungsgruppen ein. Seit mehr als 45 Jahren fördert und stärkt BORDA soziale Strukturen in überwiegend städtischen Armutsgebieten in Übersee (Asien, Afrika und Lateinamerika) mit Unterstützung des Landes Bremen und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie langjährigen Partnerschaften in Deutschland und im Ausland. Im Zentrum der Arbeit steht der Zugang zu grundlegenden Diensten der kommunalen Daseinsvorsorge im Bereich der dezentralen Abwasser- und Abfallwirtschaft sowie regenerativen Energie. Dies erfolgt durch Entwicklung der notwendigen Strukturen vor Ort sowie die Unterstützung von lokalen Partnern bei der partizipativen Planung, der Implementierung und dem Betrieb entsprechender Infrastruktursysteme.

Referent Finanzbuchhaltung (m/w/d) – in Teilzeit (bis zu 20 h) und als Krankheitsvertretung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Option auf Vollzeit und Entfristung

Stellenbeschreibung
Der Referent (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung ist hauptamtlich für die Sicherstellung einer professionellen und Geberkonformen-Finanzbuchhaltung seitens der BORDA Geschäftsstelle zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung des Belegwesens
  • Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Durchführung des (internationalen) Zahlungsverkehrs
  • Prüfung von Reisekostenabrechnungen nach BRKG inkl. Spesenabrechnung
  • Eigenverantwortliche Erstellung der monatlichen Bilanzbuchhaltung inkl. Kostenrechnung
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten
  • Ansprechpartner/-in für buchhalterischen Fragestellungen
  • Controlling und Monitoring Aufgaben
  • Regelmäßiges Reporting gegenüber der Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Studium der BWL / VWL bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung und Bilanzierung (idealerweise) Erfahrungen im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insb. Excel.
  • Erfahrungen im Umgang mit MS Dynamics NAV von Vorteil
  • Erfahrungen mit Reisekostenabrechnungen nach BRKG, insb. Spesenabrechnung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erste Berufserfahrung mit Bezug zu den beschriebenen Aufgaben
  • Erfahrung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit von Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten (“Hands-on-Mentalität”)
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und hoher Qualitätsanspruch auch bei termingebundenen Arbeiten
  • Teamplayer mit Kooperations- und Einsatzbereitschaft

 

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, sehr vielseitige und ausgesprochen anspruchsvolle Tätigkeit mit einem großen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch Angebote wie mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf zwei Wochen unbezahlten Urlaub im Jahr, zusätzlich zu den 30 Tagen Jahresurlaub (anteilig für eine Teilzeitstelle)
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund
  • Ein junges denkendes, motiviertes und engagiertes Team
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen
  • Kurze Kommunikationswege und ein sehr gutes Betriebsklima.
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international ausgerichteten Organisation
  • Die Möglichkeit auf Weiterbildung

Bewerbungsverfahren:

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse und Gehaltsvorstellung) bitte mit dem Verweis * Referent*in Finanzen + Nachname” per E-Mail an 

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit der Referenznummer * Referent*in Finanzen + Nachname” in der Betreffzeile der E-Mail berücksichtigt werden können.

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2022

Für inhaltliche Rückfragen zur Ausschreibung können sie gern eine E-Mail an jobs.borda.org schreiben.

Von Nachfragen zum laufenden Bewerbungsprozess bitten wir abzusehen.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen!

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. Our privacy policy gives more information on how we use cookies and how you can change your settings. By continuing to use this site, you agree to this site's use of cookies. Privacy Policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close