BORDA e.V. sucht einen/eine Sachbearbeiter/-in Finanzen mit Schwerpunkt Buchhaltung (m/w) Vollzeit, zunächst befristet

Bremen/Deutschland
10 Dezember 2018

Für unseren Standort in Bremen suchen wir zur Stärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Sachbearbeiter/-in Finanzen mit Schwerpunkt Buchhaltung (m/w) Vollzeit, zunächst befristet.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung des Belegwesens
  • Bearbeitung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Prüfung, Kontierung und Buchung der Geschäftsvorfälle
  • Eigenverantwortliche Erstellung der monatlichen Finanzbuchhaltung inkl. Kostenrechnung
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten Prüfung von Reisekostenabrechnungen nach BRKG inkl. Spesenabrechnung
  • Ansprechpartner/-in für buchhalterische Fragestellungen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung mit Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung und Bilanzierung
  • Idealerweise Erfahrungen im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insb. Excel.
  • Erfahrungen im Umgang mit MS Dynamics NAV von Vorteil
  • Erfahrungen mit Reisekostenabrechnungen nach BRKG, insb. Spesenabrechnung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und hoher Qualitätsanspruch auch bei termingebundenen Arbeiten
  • Teamplayer mit Kooperations- und Einsatzbereitschaft

Wenn Sie daran mitwirken möchten, unsere Vision zu erreichen, inmitten eines engagierten und interkulturellen Teams, betraut mit vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben in internationaler Atmosphäre, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung an:

BORDA
Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung e.V.Human Resources
Tel. 0421 – 40 89 52 – 0
gro.a1547786218drob@1547786218sboj1547786218

About BORDA

Who we are
The Bremen Overseas Research & Development Association (BORDA e.V.) is an expert NGO specialising in sanitation. For over 40 years, our award-winning solutions have empowered people and set new standards in 20+ countries.

What we do
BORDA provides game-changing sanitation solutions worldwide:

  • Knowledge transfer (scientific collaborations, local trainings, international forums)
  • Sanitation solutions & management (FSM value chain, DEWATS upscaling, city sanitation planning, watershed management, water-scarce environments, emergency sanitation)
  • Partnerships (city sanitation alliance, public-private partnerships, sanitation entrepreneurship, BORDA Ltd.)

How we do it

  • Close to people – “from mason to minister”
    We are close to the world, its people and realities. We link both ends, globally & locally.
  • Tested in reality
    We only offer what we have successfully tested before. We “walk the talk” and we get the job done on the ground. We set international standards and benchmarks.
  • Adapting & innovating
    We are a dynamic, evolving organization. We transcend disciplines, genders, generations & nationalities.
  • A trusted advisor
    We have no vested interests and focus on what matters.

Our impact: increased liveability, lasting structural change, empowered players

BORDA empowers people to make their communities more liveable.

In close cooperation with donors such as the Federal Ministry of Economic Cooperation and Development (BMZ), the Free Hanseatic City of Bremen, the Bill & Melinda Gates Foundation, UNICEF and others, we are implementing projects in urban areas in Asia, Africa, and Latin America. Our annual budget is about 9 million euros and is constantly growing.